Patientenmeinungen

und Erfahrungen

mit regenerativer Medizin

Rainer Brodbek - Spaichingen

Krankheitsbild

  • Knie OP
  • Starke Schmerzen beim Laufen
  • kein Sport mehr möglich
  • starke Einschränkung im Alltag

Meinung

Hallo Herr Prof. Schneider,
Ich habe mich Ende Januar bei Dr. Kückelmann in München am Knie operieren lassen, nachdem ich tagsüber zuvor bei Ihnen vorstellig wurde. Nach der OP bin ich zur Goldic Nachbehandlung bei Dr.Keller in Spaichingen in Behandlung gewesen. Ich möchte Ihnen hiermit mitteilen, dass ich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden bin. Ich bin schmerzfrei und kann zum ersten Mal seit Jahren wandern und Sport treiben ohne danach mehrere Tage pausieren zu müssen. Ich möchte Ihnen für die Unterstützung herzlich danken. Mit freundlichen Grüßen -Rainer Brodbek



Michael Hafner - Berlin

Krankheitsbild

  • Orthopädie
  • Rheumatologie
  • Sportmedizin
  • Innere Medizin
  • Neurologie

Meinung

„Es wird in Zukunft keine andere Medizin mehr als Personalisierte Medizin geben. Durch die Möglichkeit, molekulare Muster des Menschen, wie Genome, Proteome, Metabolome usw. zu lesen und immer besser zu verstehen, kann man ein immer präziseres Verständnis über ein Krankheitsbild und dessen Behandlungsmöglichkeiten gewinnen. Diese völlig neue Erkenntnisklasse - das “molekulare Röntgenbild” – wird die heute schon verfügbaren Informationsquellen ergänzen. Es ermöglicht bereits heute, mit Hilfe der individuellen molekularen Muster einer Erkrankung maßgeschneiderte individuelle Therapieempfehlungen zu geben.“

 



Maria Mustermann - Darmstadt

Krankheitsbild

  • Von Bremen bis München finden Sie nun mit über 12
  • Praxen, die Praxis in Ihrer Nähe, für regenerative Medizin.
  • Wir empfehlen Ihnen unsere deutschlandweite Übersichtskarte.

Meinung

„Es wird in Zukunft keine andere Medizin mehr als Personalisierte Medizin geben. Durch die Möglichkeit, molekulare Muster des Menschen, wie Genome, Proteome, Metabolome usw. zu lesen und immer besser zu verstehen, kann man ein immer präziseres Verständnis über ein Krankheitsbild und dessen Behandlungsmöglichkeiten gewinnen. Diese völlig neue Erkenntnisklasse - das “molekulare Röntgenbild” – wird die heute schon verfügbaren Informationsquellen ergänzen. Es ermöglicht bereits heute, mit Hilfe der individuellen molekularen Muster einer Erkrankung maßgeschneiderte individuelle Therapieempfehlungen zu geben.“